Willkommen bei den Stockschützen vom TSV Gars

Besucher auf der Seite:

07600 Besuche07600 Besuche07600 Besuche07600 Besuche07600 Besuche

Ein wirklich großes Jubiläum 50 Jahre Eisstockschützen im TSV Gars am Inn 1908 e.V wurde mit einem 3 Tage Fest mit 5 Turnieren und mit einem Fahnenzug groß gefeiert !!!

Vom 7-9.September.2018 wurde groß gefeiert bei uns auf der neuen Sportanlage der Eisstockschützen ein halbes Jahrhundert Eisstockschützen im TSV Gars am Inn 1908 e.V. und bei allen die daran teilgenommen haben möchten Wir uns auf das herzlichste bedanken.

Mit einem gekonnten kräftigen Schlag zapfte unser Schirmherr der 1.Bürgermeister der Marktgemeinde Gars am Inn Herr Norbert Strahllechner das erste Bierfass an und eröffnete somit das Festwochenende zur 50 Jahrfeier der Garser Eisstockschützen.

 

 

Weiter Infos und Bilder zur Feier findet ihr unter:

 

Altlandkreis-Liga Wasserburg

Favorit aus Gars am Inn setzt sich durch im Finale und in der Vorrunde

Das Siegreiche Garser Team mit (von links) Helmut Eder, Manfred Hofstätter, Georg Fischer und Fritz Neumair (Rechts Spielleiter Helmut Maier und links sein Stellvertreter Wilhelm Oberland)

Finale in Albaching: Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden sind die Garser Stockschützen auch im Abschlussturnier der Wasserburger Senioren - Altlandkreisliga auf der Sommerstock - Sportanlage in Albaching. Ungeschlagen, mit 16:0 Punkten, siegten Sie vor Harpfing (10:6) und Babensham (9:7). Für die  noch in den Vorrundenbegegnungen stark auftrumpfenden Teams aus Rott und Schonstett lief es dagegen überhaupt nicht gut. Rott musste sich mit dem siebten und Schonstett gar mit dem neunten Platz zufriedengeben. Durch die spezielle Punktvergabebeim Abschlussturnier (Finale) gab es doch noch einige wesentliche Verschiebungen im Gesamt Klassement. Die Rangfolge in der Abschlusstabelle (Gesamtwertung) ergibt sich aus den Punkten der Vorrunde und den Punkten vom Finale. die Tabelle nach Abschluss der Spielrunde: 1.Gars am Inn 29 Punkte, 2.Harpfing 21 Punkte, 3.Rott 18 Punkte, 4.Babensham 17 Punkte, 5.Albaching 16 Punkte, 6.Schonstett 15 Punkte, 7.Zellerreit 14 Punkte, 8. Griesstätt 13 Punkte, 9.Amerang 5 Punkte.

Noch für Gars am Inn in der Vorrunde angetreten sind:

Hans Wimmer und Leonhard Mittermair

Neuer Gemeindepokal dieser wurde gestiftet vom 1.Bürgermeister Herrn Strahllechner

Den letzten Gemeindepokal der auch bereits vom 1.Bürgermeister Herrn Strahllechner gestiftet wurde war schneller weg als uns lieb war, den Pokal nahm die Mannschaft aus Stadel mit sie gewannen ihn ja auch dreimal!!!

Das stellte auch unser 1.Bürgermeister Herr Strahllechner bei der Siegerehrung vom 38.Gemeindepokalschießen in 2017 fest, er beauftragte uns sofort einen neuen Gemeindepokal für Ihn zu besorgen.

Als dieser Außergewöhnliche Pokal bei uns eintraf machte sich unser 2.Abteilungsleiter Roland Utzschmid (rechts im Bild) mit zwei Garser Jungstockschützinnen auf den Weg zur Gemeinde um diesen Pokal unserem 1.Bürgermeister Herrn Strahllechner (links im Bild) zu zeigen und uns für die erneute Stiftung vom Gemeindepokal zu bedanken.

Sehr geehrter Bürgermeister Strahllechner wir die Eisstockschützen im TSV Gars am Inn 1908 e.V. bedanken uns ganz herzlich für die erneute Stiftung des neuen Gemeindepokals.

Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn unterstützt unsere Jugend Mannschaften

Neue Ausrüstung für die erfolgreichen Garser Jugend-Mannschaften der Eisstockschützen die Sparkasse spendet 450,00€, für Sommer- und Winterlaufsohlen (Platten) hier möchten wir einen großen Dank an die Sparkasse Wasserburg am Inn aussprechen.

 

Bei einem Probetraining Jugend & Sparkassen Geschäftsstelle Gars am Inn überreichte Rupert Unterauer die Spende an die Eisstockschützen Jugend vom TSV Gars am Inn.

 

Foto von rechts: Harald Eder 1.Abteilungsleiter, sein Stellvertreter Roland Utzschmid, die Jugendleiterin Andrea Eder, Rupert Unterauer mit seinem Team der Sparkassen Geschäftsstelle Gars am Inn, die Jungstockschützen und Jungstockschützinnen und Leonhard Mittermair Landesobmann vom Bayrischem Eissport Verband.

Die Firma Schöberl GmbH stattet unsere Eisstockschützen Jugend mit warem Mützen aus

Hier sagen wir schonmal Danke im Namen der Jugend !!!

 

 

Bescheiden und verlässlich, wir sagen Danke

In tiefer Verbundenheit sagen wir danke für für die Segnung bei der Eröffnung unserer Eisstockschützenanlage in Thal bei Gars am Inn.

Der Eisstockhersteller EBRA aus Aiterhofen sponsert unserer Jugend Sommerlaufsohlen

Herr Gerhard Brandl von der Firma EBRA schenkte unserer Jugend 2 strenge Sommerplatten !!!

 

Hiermit möchten wir uns dafür ganz herzlich bedanken.

Aufstieg: Gars I steigt endlich wieder in die Landesliga auf !!!

 

Unsere 1.Mannschaft,

mit den Spielern Harald Eder, Fritz Neumair, Georg Fischer und Helmut Eder sind mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung endlich wieder in die Landesliga aufgestiegen !!!

TSV Gars I gewinnt Kreispokal 2016/2017

Unsere 1.Mannschaft mit Georg Fischer, Helmut Eder, Harald Eder und Fritz Neumair (v.l.)

Mit einem knappen 14:10 Sieg im Finale gegen den ESV Wang gewann unsere 1.Mannschaft am 17.12.2016 den Kreispokal Winter 2016/2017 auf Eis im Waldkraiburger Eisstadion. Damit haben sie sich auch für den Bezirkspokal in Ruhpolding qualifiziert.

Jugendmannschaft Stockschützen

Von links: Johannes Ehling (Jugend Trainer), Lukas Zimmermann, Simon Ober, Till Eder, Jonas Mühlberger, Harald Eder (Sponsor der Jugend & Damen)

Die Stockschützen des TSV Gars haben endlich wieder eine Jugendmannschaft" Der neue Jugendtrainer Johannes Ehling hat von dem Sponsor Harald Eder (Montagebetrieb Harald Eder - Sprinz Werkskundendienst) knapp 700 EUR für die Ausstattung der neuen Jugendmannschaft erhalten. Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Spende und Unterstützung.

Stockschützen gewinnen den Bayernpokal Ü60

Mit einer überragenden Leistung haben unsere Stockschützen Fritz Neumair, Alois Ortner, Helmut Eder und Hans Wimmer (v.l.n.r) den Bayernpokal Ü60 gewonnen.

Nachdem sie die Vorrunde mit einem Ergebnis von 16:0 und einer Stocknote von 4,390 das bestmögliche Ergebnis erzielten, zeigten sie im Finale dem SV Pocking mit 27:15 Punkten wo der Bartl den Most holt.

Platzierungsspiele: 1. Gars - Pocking 27:15; 3. Nöham - Rosenheim 21:0; 5. Schönberg - Kühbach 25:7; 7. Mehring - Preying 20:6; 9. Röthenbach/St. Wolfgang - Engelsberg 19:17; 11. Rottenburg - Halsbach 22:14; 13. Albaching - Untermeitingen 27:5; 15. St. Erasmus - Perlesreut 27:3; 17. Dorfen - Bad Aibling 13:9.

Elektro Kebinger - 83536 Gars - Nelkenstraße 1 - 08073 / 412
DAK Deutsche Angestellten-Krankenkasse
SHGM Bau
Zeiler Bau-GmbH, Reichertsheim
Inninger Holzverarbeitung - 83555 Gars Bahnhof - Fortlschusterstr. 18 - Tel. 08073/1268
Getränkemarkt Hein - Hauptstr. 11, 83536 Gars, Tel. 08073/1704
Dienstbier & Wieser · Elektro · Bahnhofstraße 40 · 83555 Gars · (0 80 73) 12 21
Voit Beschriftungen Busbetrieb - Evenhausen
Madl Haustechnik
Reifenservice Ramsauer · 83536 Gars · 08073 / 1800
Bäckerei Inninger, Gars, Marktplatz 4
Autohaus Holzer - Mühldorf Waldkraiburg
Fahrschule Entholzner · Tel.: 08073/3056 · Mob.: 0171/6244411
Lychees · Bistro
K+S Ausgbausysteme · Hans Kapitzka · Marktstraße 15 · 83536 Gars · Tel.: (0 80 73) 10 28
Güte GdbR & Partner - Innenputz u. Außenputz
Daniel Wimmer Gartenbau - 0 80 73/572 - 0171/50 80 718
Auto Günther - Avia Tankstelle - Gars, Hauptstrasse
Aktualisiert: 17.09.2018
© 2010 TSV Gars am Inn e.V.