Auf den folgenden Seiten präsentiert sich die Abteilung Judo


Wert
Die Judo-Werte

Wir trauern um Rosi Schuster

Kilian Daller qualifiziert sich für die Bayerische Meisterschaft

Passau richtete die diesjährige Südbayerische Meisterschaft der MU15 im Judo aus. Dort zeigte sich das Garser Nachwuchstalent Kilian Daller wieder äußerst souverän. In der Gewichtsklasse bis 40kg erkämpfte er sich unter 10 Startern die Bronze-Medaille.  Bereits nach 30 Sekunden unterlag ihm sein erster Kontrahent im Festhalter. Gegen seinen zweiten Gegner, Flemming vom TSV Palling, verlor Daller durch einen unachtsamen Moment einen entscheidenden Punkt. Allerdings behauptete er sich gegen seinen Gegner Höhne vom JC Achental, womit er sich die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft am 07.10. in Eichstätt holte.

CK

Daller ist Oberbayerischer Meister MU15

In der oberbayerischen Meisterschaft MU15 erkämpfte sich Kilian Daller am 16.09.2017 in Moosburg an der Isar den Meistertitel. Erstmalig in der höheren Gewichtsklasse bis 40Kg kämpfend stand er starken, ihm ebenbürtigen Kämpfern gegenüber. Obwohl er beim ersten Kampf gegen Höhne vom JC Achental nicht punkten konnte, lies er sich nicht entmutigen. Im Gegenteil: jetzt er recht; schien sein Credo nun zu heißen. In der zweiten Begegnung gegen Siminidis vom TSV Palling kam es nach fast der doppelten Kampfzeit zum Golden Score. Daller machte also die erste Wertung und somit war seine Kontertechnik kampfentscheidend. Den dritten Gegner, Tschlögl von SG Moosburg besiegte Daller im Festhalter, nachdem er ihn mit einem Fußfeger zu Fall brachte. Ebenso beendete der Garser den vierten Kampf mit einem Festhalter, dem ein ausgezeichneter Hüftwurf vorausgegangen war. Mit größten Hoffnungen auf den Meistertitel ging Daller zum fünften Mal auf die Matte. Siegessicher schlug er sich gegen Ochs, ebenfalls vom TSV Palling. Nachdem sein Gegner aus der ersten Begegnung auch in einem Kampf unterlag, war bis zur Siegerehrung nicht bekannt gegeben worden, wer den Titel für sich beanspruchen kann. Erst als der zweite Platz ausgerufen wurde, war es klar: Kilian Daller vom TSV Gars ist Oberbayerischer Meister im Judo in der Gewichtsklasse bis 40Kg bei den heranwachsenden Männern unter 15 Jahren.

CK

Gipfelstürmer im Namen des Garser Judos

Zwei Garser Judokas haben im Namen des Garser Judos 2863 Höhenmeter bezwungen. Bei diesem Ultra Sky Bergmarathon über die Distanz von 42,2 km zeigten Matthias Holzmann und Quirin Sonner in Südtirol, dass ihr Bewegungshorizont weit höher als die 36 Quadratmeter einer Judowettkampfmatte liegt. Es ist eine beachtliche Leistung, die die beiden Athleten erbrachten, wofür die Abteilung sichtlich stolz auf die beiden ist.

CK

 

Kilian Daller gewinnt beim Rene de Semet Pokal in Vilsbiburg

Als Mitglied des Oberbayern Kaders wurde Kilian Daller als sehr talentierter Judoka in die Mannschaft für den Rene de Semet Pokal in Vilsbiburg gewählt.

Mit einer Glanzleistung erreichte das Team „Jungs“ im Finale gegen Mittelfranken den zweiten Platz. Nach einem hochklassigen und sehenswerten Mannschaftskampf stand es am Ende 10:10, wobei die gegnerische Mannschaft lediglich durch die Unterbewertung ihren Erfolg erzielte.
Nach klaren Siegen in der Vorrunde gegen Niederbayern, die Oberpfalz und München ging es im Halbfinale gegen den Bezirk Schwaben. Mit einer konzentrierten Leistung konnte auch dieser Kampf souverän gewonnen werden, so dass es zu einer Neuauflage des letztjährigen Finales gegen Mittelfranken kam. Nach unglaublich spannenden Kämpfen stand es am Ende 10:10 (Unterbewertung 97:88) für Mittelfranken. Kilian Daller ging aus allen seinen Kämpfen als Gewinner hervor. Er behielt die Oberhand und gewann jeweils mit vorzeitigen Siegen durch Ippon. Es war eine ausgezeichnete Leistung, die die Jungs in Vilsbiburg zeigten.

Stolz gratulieren wir Euch für diese Leistung

CK

Erfolgreiche Dan-Prüfung

Im Frühjahr vergangenen Jahres begann Matthias Holzmann mit seinen Vorbereitungen zum 1. Dan. Der Augenblick, auf den er hinfieberte, war nun näher gekommen. Am 16. Juli 2017 legte er in Passau seine Dan-Prüfung ab. Souverän meisterte der Dan-Aspirant die gestellten Anfoderungen, zeigte sowohl im Boden als auch im Stand gekonnt die verlangten Techniken und bot eine ausgezeichnete Kata dar.

Unsere Glückwünsche zur bestanden Prüfung.

CK

Matthias Holzmann läuft Ultratrail auf der Zugspitze

Wieder eine Sieg für die Garser. Bezwungen wurde diesesmal, am Samstag den 17. Juni, die Zugspitze. Ihr zeigte unser großartiger Athlet Matthias Holzmann, beim ca. 40km langen Ultratrail, dass sie nicht groß genug ist, um ihn klein zu bekommen. Herzliche Gratulation zu deiner Spitzenleistung.

CK

Dank an Bauunternehmen Schwarzenbeck

Die Geschichte des Garser Judos ist eng mit dem Bauunternehmen Schwarzenbeck aus Gars am Inn verwoben. Bereits in den Anfangsjahren trainierten die Judopioniere der Gründungszeit in Baracken des Betonwerks und erfuhren stets dessen Unterstützung. Vor allem war das Unternehmen eine große organisatorische und finanzielle Hilfe für die Sparte Judo des TSV Gars am Inn 1908 e.V. Viele Jahre war es vertraglicher Sponsor der Abteilung, bezuschusste das 50 jährige Jubiläum im vergangenen Jahr, stellte dafür Material zur Verfügung und spendete Anfang dieses Jahres 1000,- €.

Um die Bedeutung der Verbundenheit zu unterstreichen, quittierte der Abteilungsleiter Christian Kühnstetter die Spende des Geschäftsführer Martin Schwarzenbeck unter anderem mit einem Poloshirt. Dieses Unikat entstand in Kooperation mit der Isar Sempt Werkstätten GmbH Erding und hebt die traditionsreiche Beziehung der Garser Judoabteilung mit dem Bauunternehmen hervor. Schwarzenbeck ließ ohne Zweifel erkennen, dass er auch in Zukunft ein starker Partner für das Judo in Gars sein wird.

CK

Kilian Daller holt erneut Gold nach Gars

Beim Osterturnier in Lenggries belegt Kilian Daller vom TSV Gars am Inn den ersten Platz. In vier Kämpfen verdient er sich das Edelmetall in seiner Klasse U14 bis 37kg. Die erste Begegnung führt in der regulären Kampfzeit trotz hoher Dynamik zu keinem eindeutigen Sieger und sie ging in die Verlängerung – Golden Score. Mit einem Tome Nage, wie aus dem Lehrbuch, bringt Daller hier seinen Lenggrieser Kontrahenten Landscheid zu Fall und punktet mit Ippon. Unentschieden bleibt hingegen der zweite Kampf. Gegen seinen Kaderfreund Bernöcker vom TV Miesbach, gibt es trotz Golden Score nur ein Unentschieden. Im dritten Kampf unterliegt Hehenberger vom JV Amerland-Münsing zwei großartig ausgeführten O Goshis, wobei erst der zweite das kampfentscheidende Ippon bringt. In der vierten Begegnung treffen die beiden Freunde aus dem Oberbayern-Kader Bernöcker und Daller noch einmal aufeinander. Eine Punktgleichheit verlangt nach einem Entscheidungskampf. Wieder punktet Daller mit Ippon durch O Goshi und ging als Sieger von der Matte

CK

Helmut Maier - wird Deutscher Meister

Der Judo-Club Wiesbaden war in diesem Jahr Ausrichter der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer Ü30. Mehr als 400 Teilnehmer gingen in den einzelnen Alters- und Gewichtsklassen an den Start. In der Altersklasse M6 im Schwergewicht über 100 kg wurde Helmut Maier mit 3 vorzeitigen Siegen souverän Deutscher Meister. Selbst den Titel Favoriten Franz Wichmann (145 kg) konnte er mit seiner Spezialtechnik Tai Otoshi Ippon werfen. Neben seinem Hauptverein Gars trainiert und kämpft er auch noch regelmäßig für den TUS Töging. Vom 05.10 bis 08.10. findet die WM Ü30 in Olbia (Sardinien) statt. Ob eine Teilnahme für Ihn möglich ist wird sich in den nächsten Monaten herausstellen.              

HM

Spitzen Bua beim Spitzbuamturnier in Peiting

Der TSV Peiting lud am 02.April zum 29. Peitinger Spitzbubenturnier ein und Kilian Daller holte sich den 1. Platz. Am Vortag feuerte er noch seinen Vater und die Garser Judokas beim Stampfl Berglauf an, um tags darauf zu zeigen, dass Gold das Metall seiner Wahl ist. Alles Gute zu deiner grandiosen Leistung.

CK

Garser Judokas beim Stampl Berglauf

Es war der erste April, als sich die Garser Judokas aufmachten, um den Stampl Berg laufend zu bezwingen. Jeder ist am Ziel angekommen und Quirin Sonner wurde bei der Siegerehrung mit einem Preis geehrt. Verdient hat jeder einen Preis, den Preis der Anerkennung für die läuferische Leistung. Ich bedanke mich bei allen, die für die Abteilung Judo am Stampfl Berglauf teilgenommen haben.

CK

Neuerungen nach der Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung am 23.03. 2017 brachte eine Umbesetzung in der Abteilungsleitung. Noah Pickel steht für sein Amt als 2. Abteilungsleiter nicht mehr zur Verfügung. Bei den Neuwahlen wurde Jakob Anzenberger für dieses am einstimmig gewählt. Außerdem wählte die Versammlung Peter Bühn einstimmig als 2. Jugendleiter. Franz Eisgruber konnte dieses Amt berufsbedingt nicht mehr ausfüllen.

Das Protokoll der Sitzung ist in Kürze als Aushang im Dojo90 in der Bosostr.9 einzusehen.

CK

1. Platz für Helmut Maier in der Oldiemeisterschaft

14. Offene Internationale Sächsische Judo Ü30 Oldiemeisterschaft 2017

Helmut Maier vom TSV Gars nahm am 11.03.2017 bei dem mit 125 Teilnehmern aus 7 Nationen besetzten Turnier in Werdau/Sachsen teil. In der Klasse M4 OPEN über 95 kg belegte er den 1.Platz. In der Klasse M3, Ne Waza ebenfalls den 1.Platz. 6 Kämpfe und 6 vorzeitige Ippon Siege können sich durchaus sehen lassen und machen große Hoffnungen auf eine Medailie bei den Deutschen Meisterschaften am 22.April 2017 in Wiesbaden.  Dort muss er mit seinen 108 kg Kampfgewicht in der Klasse M6 im Schwergewicht über 100 kg antreten. Wir drücken schon mal die Daumen.

MH

Garser gewannen als Fremdkämpfer bei der Bezirksliga

Viele Jahr unterstützen Garser Judokämpfer unsere befreundeten Vereine bei der Bezirksliga. So auch in diesem Jahr. Bei der Begegnung Prien gegen Töging konnten wir nur als Sieger hervorgehen, weil sowohl für Prien als auch für Töging Kämpfer aus Gars starten. Diesmal war Töging besser aufgestellt als Prien. So überzeugten die Töginger durch gute Kämpfe und gut besetzte Gewichtsklassen.

CK

Erfolg für Kilian Daller auf dem Oberbayerischen Ranglistenturnier in Prien

Das junge Garser Judotalent stand vergangene Woche einer hohen Teilnehmerzahl gegenüber, die seine Zielstrebigkeit auf eine harte Probe stellen würde. Ein unglücklich verlaufener und verlorener erster Kampf, gegen einen körperlich leicht überlegenen Rivalen, verhieß nichts Gutes. Doch Daller entschied im Anschluss drei spannende Kämpfe für sich und ebnete sich damit den Weg ins Halbfinale. Dort behauptete er sich gegen seinen Ingolstädter Kontrahenten mit einer Bodentechnik, aus der kein entkommen war. Das Finale stand bevor. Daller trat auf die Matte, erschöpft vom Geleisteten, doch zugleich geputscht vom Erreichten. Sein Pallinger Gegner, stark und erfahren, fordert volle Konzentration. Die beiden lieferten sich einen wahren Finalkrimi. Daller erarbeitet sich einen Vorsprung durch einen Uchi-Mat. Die Spannung hielt an. Kurz vor Ende des Finalkampfes gipfelte sie in einer Schrecksekund, da Dallers Gegner zu seinem Spezialwurf ansetzte – vergebens.
Der Garser Athlet sicherte sich am Ende verdient den ersten Platz.

CK

Termine

Tag

Zeit

Ereignis

Aktualisierung folgt

 

Nicht alle Ausschreibungen sind als externe PDF vorhanden, deshalb öfter kein .

 


Zusätzliches Angebot im Dojo'90

z. Zt.  angeboten

Stabile Mitte und Stretching

mit Isabel Rutter


Trainingsplan

Montag

17:30 - 19:30

Anfänger und Fortgeschrittene

Mittwoch

17:00 - 18:15

18:30 - 19:30

Neueinsteiger und Anfänger

Donnerstag

19:30 - 21:00

Jugendliche und Erwachsene


mehr Judo Oberbayern unter www.judo-oberbayern.de u.a.  Kalender/Termine oder detailierter auf www.b-j-v.de


Du bist der .... Besucher auf dieser Seite!

38431 Besuche38431 Besuche38431 Besuche38431 Besuche38431 Besuche
Lychees · Bistro
Autohaus Holzer - Mühldorf Waldkraiburg
Auto Günther - Avia Tankstelle - Gars, Hauptstrasse
Automobile Hans Losbichler, Au am Inn, Tel. 08073/765
Fahrschule Entholzner · Tel.: 08073/3056 · Mob.: 0171/6244411
Vineyard · Musikladen · Josef Brandmaier · Sanddornstraße 7 · 83555 Gars · Tel (0 80 73) 22 47 · E-Mail: brandy-musik@t-online.de
Geißel Weihnachtslichter
Hitzenberger Trockenbau - 08073 / 915533
Hörmann Garagentore - Sectionaltore - Schwingtore - Antriebe, Fa. Peter Wimmer, Wörth, Tel. 08073/1405
Zeiler Bau-GmbH, Reichertsheim
Landenhammer Elektonik, Reichertsheim
Voit Beschriftungen Busbetrieb - Evenhausen
Elfriede und Georg Thanner - Gars, Marktplatz 7
Getränkemarkt Hein - Hauptstr. 11, 83536 Gars, Tel. 08073/1704
DAK Deutsche Angestellten-Krankenkasse
Bäckerei Inninger, Gars, Marktplatz 4
Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG
Dienstbier & Wieser · Elektro · Bahnhofstraße 40 · 83555 Gars · (0 80 73) 12 21
Schuh & Sport Sax
Schreinerei Michael Grasser, Mittergars
Aktualisiert: 07.10.2017
© 2010 TSV Gars am Inn e.V.