Saisonbericht 2017/18

Die Tischtennisabteilung hat derzeit 67 Mitglieder, die sich auf 21 Kinder und 46 Erwachsene in jeder Altersgruppe aufteilen. Davon sind ca. 25 Personen am aktiven Wettkampfsport beteiligt.

Im Gegensatz zum Vorjahr konnte man nur mit 3 Herren- und einer Jugendmannschaft an den Start gehen. 

Die  Jugendmannschaft konnte nach der Meisterschaft in der zweiten Kreisliga in der vergangenen Saison in diesem Jahr in der 1.Kreisliga in Mühldorf antreten. Leider traten nur vier Vereine in der 1. Kreisliga an, sodass man einen neuen Modus spielte und gegen jede Mannschaft viermal antrat. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte man doch noch einige Punkte einfahren und belegte zwar am Ende nur den 4. Platz, konnte aber auch gegen die anderen drei Mannschaften jederzeit mithalten. Die Aussichten für die nächste Spielzeit sind noch ungewiss, da immer weniger Vereine eine Jugendmannschaft stellen können.

 Die 1. Herrenmannschaft spielt nun schon das elfte Jahr in der 1. Bezirksliga. Das große Saisonziel war, sich möglichst von den Abstiegsplätzen fern zu halten. Aufgrund vieler Ausfälle und Verletzungsprobleme wurde dieses Ziel erst einen Spieltag vor Saisonende erreicht und man konnte auch wie in den Jahren zuvor die Relegation oder den Abstieg vermeiden. Mit einem Sieg im letzten Punktspiel konnte man sogar noch auf Platz 4 vorrücken. Engelbert Sperr war der herausragende Einzelspieler der Liga mit einer Einzelbilanz von 30:4 Siegen. Die Aussichten für die neue Saison werden deutlich schwieriger, da aufgrund von beruflichen Veränderungen und aufgrund der steigenden Altersstruktur diese Mannschaft so nicht mehr auflaufen kann. Ein weiteres Problem wird die neue Strukturreform des bayrischen Tischtennisverbandes, das uns in der kommenden Saison erheblich weitere Fahrten einbringen würde. Über den Verbleib in der Liga werden wir aber erst im Mai entscheiden.

Die 2. Herrenmannschaft startete in diesem Jahr wieder in der 1. Kreisliga Mühldorf. Nachdem man im letzten Jahr knapp in der Relegation am Aufstieg scheiterte, konnte man dieses Jahr unangefochten die Meisterschaft erringen. Erst im vorletzten Spiel bezog man die erste Niederlage. Aber aufgrund des großen Vorsprungs auf den Zweitplazierten, war der erste Platz nicht mehr gefährdet. Mit Dieter Fritzenwenger konnte man auch hier den besten Einzelspieler der Liga stellen (28 Einzelsiege bei 3 Niederlagen). Ob der Aufstieg realisiert werden kann, hängt aber auch von der zukünftigen Aufstellung der 1. Herrenmannschaft ab, da man eventuell 1-2 Spieler an diese Mannschaft abgeben muss.

Diese Mannschaft trat dieses Jahr auch in der Pokalrunde an. Hier spielt man nur mit drei Spielern. Man konnte den Sieg auf Kreisebene einfahren und qualifizierte sich für die oberbayrischen Pokalmeisterschaften auf Kreisebene. Diese fand am 25.02. in Dachau statt und man konnte sich bis ins Halbfinale vorarbeiten, wo man aber knapp den Kürzeren gegen den späteren Sieger SV Ruhpolding zog.

Die 3. Herrenmannschaft startet wie im Vorjahr in der 2. Kreisliga. Auch hier ist die Saison bereits beendet und man belegte den 3. Tabellenplatz punktgleich mit dem Zweiten.

Im Jugendtraining, das Dieter Fritzenwenger, Engelbert Sperr und Christian Kotalla leiten, nehmen derzeit ca. 15 Kinder am aktiven Training teil.

 

 

Fahrschule Entholzner · Tel.: 08073/3056 · Mob.: 0171/6244411
Voit Beschriftungen Busbetrieb - Evenhausen
Reisebür Wild
Auto Günther - Avia Tankstelle - Gars, Hauptstrasse
Lychees · Bistro
Elfriede und Georg Thanner - Gars, Marktplatz 7
Daniel Wimmer Gartenbau - 0 80 73/572 - 0171/50 80 718
Intersport Schäftlmaier - Laufen,Walking,Nordic Walking - Waldkraiburg, Berliner Str. 33c - Tel. 0 86 38/6 58 34
Bikes and Parts
Automobile Hans Losbichler, Au am Inn, Tel. 08073/765
Elektro Kebinger - 83536 Gars - Nelkenstraße 1 - 08073 / 412
Landenhammer Elektonik, Reichertsheim
Madl Haustechnik
Sparkasse Wasserburg
Güte GdbR & Partner - Innenputz u. Außenputz
Hüpfburgerverleih Madersbacher
Inninger Holzverarbeitung - 83555 Gars Bahnhof - Fortlschusterstr. 18 - Tel. 08073/1268
Dorfladen Mittergars - Telefon 08073 / 916805
Wildfreizeitpark Oberreith
Steuerberatungsgesellschaft  WLK Westenthanner Loschek Kaempfel Partnerschaft mbB
Aktualisiert: 24.04.2018
© 2010 TSV Gars am Inn e.V.