Projekte

Projekt-Ideen

  • Shirts, Jacken und Hemden mit Judo Gars Aufdruck (Muster bestellt)
  • Digitalisierung der Bayernliga-Videos
  • TV-Gerät für Lehrvideos und Videoanalyse (gekauft)

Abgeschlossen: Großprojekt: Vergrößerung des Dojos - Umsetzungsphase

Der Raum ist fertig. Decke und Boden wurden in Eigenregie aufgehängt bzw. verlegt und die Kraftgeräte wurden in den Raum geräumt, der somit seiner wahren Bestimmung zugeführt wurde. Am 30.10.2015 wurde der Raum eingeweiht und Pater Josef Stemmer erbat den göttlichen Segen für die neue Sportstätte und die Sportler.

Wir bedanken uns hier bei den Spendern, ohne die wir den Umbau nicht stemmen hätten können.
Besonderer Dank geht
- an die Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg für eine großzügige Spende,
- an die Sakret Trockenbaustoffe Europa GmbH & Co. KG für den gespendeten Putz,
- an Neulinger Bau für das Entgegenkommen bei den Putzarbeiten
- an den Malereibetrieb Pielder für die gespendete Farbe,
- an die Firma Kapitza für ihr Entgegenkommen bei der Decke,
- an die BayWa in Gars Bahnhof für den gespendeten Zement,
- an Zimmerer Sebastian Heindl für das große verglaste Türelement,
- an Fischer Dübel für die gespendeten Gasbetondübel
- an die vielen fleißigen Hände bzw. Helfer

Wir sind noch immer mitten in der Umsetzung. Die Wände sind bereits verputzt und gestrichen, das große Türelement exakt eingepasst, die Decke nahezu komplett fertig und es warten nur noch die Lampen auf die Montage und beim Boden müssen wir uns noch einigen. Bald kann der Raum gemäß seiner Bestimmung verwendet werden. Benedikt Schuster bleibt trotz seiner vielen anderen Verpflichtungen am Ball.

Ein kaum genutzter Nebenraum soll Teil des Dojos werden. Damit schaffen wir mehr Raum für unseren Sport. Ein großer Teil der Fläche wird vermutlich mit den vorhandenen Kraftmaschinen ausgestattet, um die Fläche vor den Matten leer zu bekommen. Die Wand zwischen Dojo und dem neuen Raum wird abgetragen und somit ein offenes Raumkonzept zu erreichen. Ein Teilbereich dient später als Lagerfläche für Raumpflegemittel und -greäte. Welche Geräte und Neuanschaffungen für den Raum relevant sind, ist noch nicht geklärt.


Die treibende Kraft für die Erweiterung war vor allem Matthias Holzmann. In puncto Planung und Umsetzung engagiert sich die Jugend der Abteilung. Benedikt Schuster nimmt jetzt nach langer Zeit der Genehmigung die Planung in die Hand. Der Raum wird noch ausgeräumt und dann wird über die Einteilung und die anfallenden Arbeiten gesprochen.

Abgechlossen: Sprossenwand

Im Dojo steht jetzt eine Sprossenwand. Diese bietet vielfältige Trainingsmöglichkeiten zum Muskelaufbau und für die Koordination.

Helmut Huber, Klaus Schuster und Ludwig Haas kümmerten sich um die Montage

Abgeschlossen: Grip Trainer (Judo Kletterseil, Rope)

Das Judo Kletterseil hängt an der Dojodecke. Es ist ein 4Meter langer Schlauch der sich besonders zur Kräftigung des Griffes sowie zum Stärken der Unterarmmuskulatur eignet. Das Material dieser Rope, wie sie in Fachkreisen genannt wird, ist aus Baumwolle, womit sie sich wie eine Judojacke anfühlt. Der Trainingseffekt stellt sich durch das hinaufhangeln bis hin zur Decke und wieder runter ein.

Dieses Projekt ist von Helmut Huber initiiert worden.

Abgeschlossen: Schlingen-Training

Das Schlingen Training ist ein äußerst effektiver und schonender Weg zum stabilisierenden Muskelaufbau. In erster Linie im Reha- und Präventionssport eingesetzt rückt diese Methode immer weiter in den Fokus des Leistungs- und Profisports. Mit nur minimalen Geräteaufwand kann dieses Training beispielsweise an jedem geeigneten Baum abgehalten werden. Es ist ein Deckenhaken an der Dojodecke zum Einhängen der Schlinge installiert. Weitere Haken werden voraussichtlich nicht folgen.

Verantwortlich für das Projekt ist Christian Kühnstetter.

Madl Haustechnik
Dienstbier & Wieser · Elektro · Bahnhofstraße 40 · 83555 Gars · (0 80 73) 12 21
Schreinerei Michael Grasser, Mittergars
Dorfladen Mittergars - Telefon 08073 / 916805
Physiotherapie · Roland Weinrich · Hauptstraße 10 · 83536 Gars · Tel  (0 80 73) 91 49 71
Hitzenberger Trockenbau - 08073 / 915533
Elfriede und Georg Thanner - Gars, Marktplatz 7
Intersport Schäftlmaier - Laufen,Walking,Nordic Walking - Waldkraiburg, Berliner Str. 33c - Tel. 0 86 38/6 58 34
Landenhammer Elektonik, Reichertsheim
DAK Deutsche Angestellten-Krankenkasse
Elektro Kebinger - 83536 Gars - Nelkenstraße 1 - 08073 / 412
Gaststätte und Metzgerei Pfeil, Au am Inn, Tel. 08073 / 760
Hüpfburgerverleih Madersbacher
Vineyard · Musikladen · Josef Brandmaier · Sanddornstraße 7 · 83555 Gars · Tel (0 80 73) 22 47 · E-Mail: brandy-musik@t-online.de
Optometrie Meister Eder
SHGM Bau
Bäumler KFZ-Pflege
Sparkasse Wasserburg
Aktualisiert: 30.03.2016
© 2010 TSV Gars am Inn e.V.