Abteilung Volleyball

Als sich in den 80er Jahren in Gars einige Sportler zum wöchentlichen Freizeitvolleyball verabredeten, ahnte noch niemand, dass sich daraus eine erfolgreiche Abteilung mit mehreren am offiziellen Spielbetrieb beteiligten Mannschaften entwickeln würde. In der aktuellen Saison nehmen eine Damen- und Herren- sowie zahlreiche Jugendmannschaften am offiziellen Spielbetrieb teil.
So erfolgreich wie noch nie – die U12 und U13-Volleyballerinnen
Nachem die U12 bereits am 22.01.17 die Teilnahme an den Oberbayerischen Meisterschaften klarmachen konnte, zog die U13 am 26.02.17 nach und die Spielerinnen durften am 11. und 12.03.17 in Inning am Ammersee gemeinsam mit 15 weiteren Mannschaften um die Teilnahme an den Südbayerischen Meisterschaften spielen.
In der Vorrunde gab es hart umkämpfte Spiele gegen Lenggries und Unterhaching, die man leider beide knapp mit 2:1 Sätzen und jeweils im entscheidenden Satz mit 15:13 Punkten verlor. Ein klarer Sieg im 3. Gruppenspiel gegen Karlsfeld wahrte die Chance, noch unter die ersten 8 zu kommen, um sich für die Südbayerische zu qualifizieren. Das hierfür entscheidende Spiel gegen den TSV Jahn München verloren die wacker kämpfenden Mädels jedoch, sodass man am zweiten Tag um die Plätze 9 bis 16 spielte.
Zunächst dominierten die Garserinnen gegen Neuburg. Anschließend musste man sich wie am ersten Tag im entscheidenden 3. Satz mit 15:13 Punkten den Gautingerinnen geschlagen geben. Im letzten Match wurden trotz der bitteren Niederlage im vorhergehenden Spiel nochmals alle Reserven mobilisiert und die U13-Mädels konnten sich mit einem Sieg gegen Penzing Platz 11 sichern.
Pack mas - Vollgars
Besser erging es der U12 bei den Oberbayerischen in Holzkirchen. Ganz souverän gewann man am ersten Tag alle Spiele und sicherte sich somit gleich einen Platz unter den ersten 8 Mannschaften. Der Jubel war groß, denn zum ersten Mal konnte sich eine Mannschaft des TSV Gars für die Südbayerischen Meisterschaften qualifizieren.
Nachdem die Spielerinnen am zweiten Turniertag ganz befreit aufspielen konnten, zeigten sie im Halbfinale ein tolles Spiel und verloren nur knapp gegen den späteren Turniersieger Holzkirchen. Nach dem anstrengenden Spiel gelang es beim Spiel um Platz 3 jedoch nicht mehr, an die vorherige Leistung anzuknüpfen. Mit Platz 4 konnte die U12 jedoch insgesamt gesehen sehr zufrieden sein.
Pack mas - Vollgars
Sichtlich nervös starteten dann die Spielerinnen ins Abenteuer „Südbayersiche Meisterschaft“ in Lenggries, wo man sich gleich mit dem späteren Turniersieger Straubing konfrontiert sah und sich auch gegen Sonthofen geschlagen geben musste. Beherzt kämpften dann die Mädels gegen Inning, die man mit 2:1 Sätzen bezwingen konnte. Mit der Niederlage im nächsten Spiel war dann jedoch der Traum von der Bayerischen Meisterschaft geplatzt. Am Schluss musste man sich mit Platz 12 zufrieden geben. An Erfahrung hatten alle Spielerinnen jedoch mehr als genug gewonnen.
So kann man in der nächsten Saison mit viel Selbstvertrauen an die neuen Herausforderungen herangehen und wer weiß – vielleicht klappt es ja dann mit den Bayerischen Meisterschaften.
Nächster Erfolg: Herren Kreispokalsieger
Mit einem nie gefährdeten 3:0 Sieg fuhren die Herren am gestrigen Freitag abend gleich noch den Sieg im Kreispokal Chiemgau mit ein und treten am Samstag, 25.03.2017 zum Bezirkspokal in Germering an, wo sie auf die weiteren Kreispokalsieger aus Oberbayern treffen. Die Saison ist damit noch nicht zu Ende.
Geschafft: Herren schlagen nächstes Jahr in der Landesliga auf
Pack mas - Vollgars
Am Samstag, 11.03. traten die Garser Herren zum letzten Spieltag in der heimischen Garser Gymnasiumshalle an. Als Tabellenführer in der Bezirksliga Ost wollten die Garser nach dem knappen Scheitern in der vergangenen Saison nun endlich in die Landesliga aufsteigen. Gegner waren die SG TSV Wasserburg/ TV Obing und der TV Altötting. Beide wurden mit 3:0 nach Hause geschickt. Der Aufstieg ist der verdiente Lohn für die fleißige Trainingsarbeit in der vergangenen Saison. Gänsehaut und Riesenfreude.
Einladung zum Sommerturnier der Garser Volleyballer








Trikotsponsoren der Abteilung Volleyball:

Sport Sax, Haag
Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG
Swoboda - Garten- und Landschaftsbau
Elfriede und Georg Thanner - Gars, Marktplatz 7
MR Cosmetics
Schuh & Sport Sax
Steuerberatungsgesellschaft  WLK Westenthanner Loschek Kaempfel Partnerschaft mbB
Physiotherapie · Roland Weinrich · Hauptstraße 10 · 83536 Gars · Tel  (0 80 73) 91 49 71
K+S Ausgbausysteme · Hans Kapitzka · Marktstraße 15 · 83536 Gars · Tel.: (0 80 73) 10 28
Getränkemarkt Hein - Hauptstr. 11, 83536 Gars, Tel. 08073/1704
Reisebür Wild
Auto Günther - Avia Tankstelle - Gars, Hauptstrasse
Bikes and Parts
Autohaus Holzer - Mühldorf Waldkraiburg
Hitzenberger Trockenbau - 08073 / 915533
Elektro Kebinger - 83536 Gars - Nelkenstraße 1 - 08073 / 412
Schreinerei Michael Grasser, Mittergars
Hörmann Garagentore - Sectionaltore - Schwingtore - Antriebe, Fa. Peter Wimmer, Wörth, Tel. 08073/1405
Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG
Wildfreizeitpark Oberreith
Dienstbier & Wieser · Elektro · Bahnhofstraße 40 · 83555 Gars · (0 80 73) 12 21
DAK Deutsche Angestellten-Krankenkasse
Aktualisiert: 13.04.2017
© 2010 TSV Gars am Inn e.V.